WS

Gedanken zu BI-Systemen

Homepage
Unternehmensprofil
Angebot
Tools
Vorträge
Gedanken
Tips
Kunden und Presse

Demo zur Daten-
modellierung



Ihre Meinung
Kontakt

 

Nicht alles eignet sich für Vorträge auf Benutzerkonferenzen oder wird dort als Vortrag angenommen. Hier finden Sie Anregungen, Überlegungen und Diskussionsbeiträge zur Entwicklung von Informationssystemen, die aus eher allgemeinen, zum Teil theoretischen Überlegungen, stammen.

Manchmal fällt es schwer, den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens auf seine guten Instrumente zur Information von Führungskräften, bzw. ihr Fehlen, zurück zu führen. Neben Glück, einer allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung und der Qualifikation der Beteiligten, die sicher die größere Rolle spielen, hat das m.E. auch etwas mit der "Qualität" dieser Informationssysteme zu tun. Informationen sollen dazu beitragen, Chancen und Risiken frühzeitig zu erkennen, und so sinnvolle und notwendige Entscheidungen unterstützen und Fehlentscheidungen vermeiden. Aber nicht jede Information ist dazu in gleicher Weise geeignet. Im ersten Beitrag geht es deshalb um die Bedeutung von Kennzahlen (allgemeiner: Indikatoren) für die Qualität von Informationssystemen.

Warum ist es so schwer, die fachliche und techniscche Beschreibung der Daten in einem Unternehmen nachzulesen? Selbst in Unternehmen mit zentralen Abteilungen zur Datenmodellierung und -administration und ausgefeilten Richtlinien zur Software-Entwicklung und -Dokumentation werden wichtige Informationen nur durch "Erzählungen" weitergegeben. Es gibt daf├╝r viele Gründe, aber es ginge auch anders. Damit beschäftige ich mich in dem Beitrag zur Datenmodellierung.

Beiträge:


 
 

©WS Unternehmensberatung und Controlling-Systeme GmbH
Friedrich-Weinbrenner-Straße 20
69126 Heidelberg

Tel.: 06221 / 401 409
Fax: 06221 / 401 422

EMail: info @ ws-unternehmensberatung.de

Amtsgericht Mannheim, HRB 335485
Geschäftsführer: Wilfried Schollenberger
zurück zum Anfang