WS

Grafik-Macros

Homepage
Unternehmensprofil
Angebot
Tools
Vorträge
Gedanken
Tips
Kunden und Presse

Kontakt

 
Die WS Grafik-Macros eignen sich insbesondere für Anwender, die aus dem Program Editor heraus Grafiken und Tabellen kombinieren wollen. Diese Macros verfügen über eine vollständige Parameterprüfung und berücksichtigen soweit wie möglich die Grafik-Optionen aus der GOPTIONS-Anweisung und dem SAS/GRAPH Device-Driver.

Mittlerweile sind drei verschiedene Grafik-Typen verfügbar. Weitere können auf Anforderung erstellt werden. Die Macronamen verweisen jeweils auf ein Beispiel.

%WSECOMBI:
Das Macro liest zwei Dateien mit folgendem Aufbau ein:
  • horizontale Achse für Balken bzw. Plot-Punkte (z.B. Zeitpunkte)
  • je eine Variable mit dem darzustellenden Wert für die Untergruppen.
Für das Balkendiagramm:
Für jede Ausprägung der horizontalen Achse wird ein unterteilter Balken mit den dazustellenden Werten erzeugt. Die Flächen innerhalb eines Balkens entsprechen dem darzustellenden Wert für die jeweilige Gruppe. Die Gruppen werden alphabetisch sortiert nach dem Variablennamen angezeigt. Die erste Gruppe steht unten. Die Gesamthöhe des Balkens entspricht der Summe.

Für den Plot :
Für jede Ausprägung der Gruppierungsvariable wird ein Plot erstellt. Beginnend mit der alphabetisch ersten Ausprägung der Gruppierungsvariablen entspricht die Fläche zwischen den Linien jeweils dem Wert für die Gruppe. Die oberste Linie stellt damit gleichzeitig die Summe aller Werte der Gruppe dar.

Beide Grafiken verwenden eine gemeinsame senkrechte Achse. Optional kann eine Tabelle mit den Werten für die Gruppen und der Summe ausgegeben werden.

%WSEGRBAR:
Das Macro liest eine Datei mit folgendem Aufbau ein:
  • horizontale Achse für Balken (z.B. Gruppen-Name)
  • je eine Variable mit dem darzustellenden Wert für die Untergruppen.
Für jede Ausprägung der horizontalen Achse wird pro Untergruppe ein Balken mit dem dazustellenden Wert erzeugt. Beginnend mit der ersten Variablen sind die Balken nach rechts verschoben und überlappen sich.
Einschränkung: Diese Ausgabe ist nicht auf allen Druckern möglich! Garantiert wird die Ausgabe am Bildschirm und auf PostScript-Druckern.

%WSEPLBAR:
Das Macro liest eine Datei mit folgendem Aufbau:
  • horizontale Achse (z.B. Zeitpunkte)
  • Gruppierungsvariable
  • darzustellender Wert
Für jede Ausprägung der horizontalen Achse wird ein Balken mit der Summe der dazustellenden Werte erzeugt. Zusätzlich wird für jede Ausprägung der Gruppierungsvariablen ein Plot erzeugt.
Optional kann unter der Grafik eine Tabelle mit den im Plot dargestellten Werten ausgegeben werden.

Bei allen drei Macros können in den Tabellen die Variablen aus der Grafik und optional weitere Variablen angezeigt werden.
 
 

 
 

©WS Unternehmensberatung und Controlling-Systeme GmbH
Friedrich-Weinbrenner-Straße 20
69126 Heidelberg

Tel.: 06221 / 401 409
Fax: 06221 / 401 422

EMail: info @ ws-unternehmensberatung.de

Amtsgericht Heidelberg, HRB 5485
Geschäftsführer: Wilfried Schollenberger
zurück zum Anfang